Losung

für den 04.07.2020

Termine

Veranstaltungshinweise und mehr.....

mehr
Kontakt

Evangelischer Verwaltungsverband
Köln-Nord
Friedrich-Karl-Straße 101
50735 Köln
Telefon: +49 221 82090 0
Telefax: +49 221 82090 11

mehr
Service

Über uns

Evangelischer Verwaltungsverband Köln-Nord

Der Evangelische Verwaltungsverband Köln-Nord ist ein zum 01.01.2017 gegründeter Zusammenschluss des Ev. Kirchenkreises Köln-Nord mit seinen 16 Kirchengemeinden, 4 Kirchengemeinden des Ev. Kirchenkreises Köln-Mitte und dem Ev. Kindertagesstättenverband Köln-Nord. mehr
Kein Bild

Stellenausschreibung Personalsachbearbeiter/in

Der Ev. Verwaltungsverband Köln - Nord und sucht für die Personalabteilung zum nächst möglichen Termin, befristet für 2 Jahre, eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit


mehr
Kein Bild

Dienst in Zeiten der Corona-Krise

Aus aktuellem Anlass sind unsere Büroräume bis auf weiteres für den öffentlichen Besucherverkehr geschlossen.

Besuche sind nur in dringenden Fällen nach vorheriger Absprache möglich.

Wir sind weiter per Mail und Telefon für Sie erreichbar.


mehr
Kein Bild

Stellenausschreibung Sachearbeiter/in Finanzen

Der Ev. Verwaltungsverband Köln - Nord und sucht für die Finanzabteilung zum nächst möglichen Termin, zunächst befristet für 2 Jahre, eine/n Sachbearbeiter/in Finanzen (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit.


mehr
Kein Bild

Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in Rechnungsbearbeitung

Der Ev. Verwaltungsverband Köln - Nord und sucht für die Finanzabteilung zum nächst möglichen Termin, zunächst befristet für 2 Jahre, eine/n Sachbearbeiter/in Rechnungsbearbeitung (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit.


mehr
News aus der Landeskirche

Online-Buchvorstellung: Katechismus auf Saarländisch

Link zum Artikel

Der ehemalige Brebacher Pfarrer und Mundartautor Walther Henßen hat Martin Luthers „Kleinen Katechismus“ ins Rheinfränkische übertragen. Entstanden ist ein kleines, illustriertes Büchlein. Es wird am Mittwoch, 1. Juli, 18 Uhr, öffentlich in einer Online-Veranstaltung vorgestellt.


mehr

Videobotschaft: Hinschauen, die Stimme erheben und das tun, was möglich ist

„Flüchtlinge gehören zu Gottes großer Menschheitsfamilie und sie brauchen unsere Hilfe, unsere Unterstützung. Also: Genau hinschauen, die Stimme erheben und das tun, was möglich ist.“ So appelliert Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, zum Weltflüchtlingstag 2020 in einer Videobotschaft.


mehr

 


© 2020, Gemeindeverband Köln-Nord
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung